Hansjörg Schellenberger, Conductor & Oboist

+49 (0) 341 / 33 128 368 info@hansjoerg-schellenberger.com

Menu

Press

 

Haydn’s L’infedeltà delusa >>>> Pizzetti’s Assassinio nella Cattedrale
Pacing was hardly a problem for this quicksilver opera, but during the Act II finale, conductor Hansjoerg Schellenberger and the Haydn Ensemble Berlin highlighted their skill of the score’s musical narration. Schellenberger ramped up buidling from mezzopiano to fortissimo in a gorgeous crescendo — adagio to allegro — all for Nanni and Vespian’s final ephiphany of “L’infedeltà” — Deceit outwitted.
Opera Chic, May 20, 2009

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen